Der Sokratische Dialog

Der Sokratische Dialog zielt auf Wahrheit. Auf nichts anderes als die Wahrheit. Weil nichts Anderes, außer der Wahrheit, für uns Menschen interessant sein sollte. Weil nichts Anderes außer der Wahrheit für uns Menschen gut ist. Gut und heilsam. Alles Andere ist nur dummes Geplapper, Geschwätz, Heuchelei und Selbstbetrug!


 

2 thoughts on “Der Sokratische Dialog

  1. Harald Zagatta

    Kluge Zeilen, die mich bereichern.Jedoch vieles korreliert mit Wahrnehmung, aus der wir uns nicht befreien können; denn die Wahrnehmung, letztlich die Neurobiologe, triggert aus nahmslos alles. Da wird der Rahmen weiter und treffender.
    Beste Grüße
    harald zagatta

    1. Vielen Dank für Ihre Gedanken, Herr Zagatta!
      Ja, das sind spannende Überlegungen, die uns direkt zu den Fragen „Wer sind wir?“ und „Wie sind wir?“ führen.
      Halten Sie es nicht für möglich, unsere Wahrnehmung, genauer: Unser Wahrgenommenes größtenteils durch Sprache zu fassen, zu klären, zu transzendieren (den Wahrnehmungsnebel zu durchdringen) und es so dem Sokratischen Dialog zugänglich zu machen?
      Freundliche Grüße,
      Michael Gutmann

Share Your Thought